sunmel - @ myblog.de
My Little World
Letzte Woche

Ja, erstmal ein großes Sorry, dass ich erst jetzt mich wieder melde. Aber ich kam einfach nicht dazu. Am Samstag war es recht beschissen. Hatte zuerst Reitsunde was soweit ja noch gut war. Hatte den Bleikstjarni im gelände. Wurde aber voll von der petra angeschnauzt weil mein pferdi dann durchgegangen ist. Naja, an iwem musste se ja ihren Frust raus lassen weil se nicht mit Nökkvi zurecht kam. Ani hat dann noch ihre Steigbügel an der Schranke aufgehängt. Also bsi auf Petra war es bisher gut. Eigentlich sollte Nicis und meine Brieffreundin katha für paar Stunden kommen. Kam dann aber leider odhc nicht, weil sie zu lang im Stau stand.

Sonntag is schnell erzählt: Langweilig!

Montag, zuerst in Schmieden und für die Firmung noch Schuhe kaufen, Hab nun n weiteres paar Stiefel. Dann ging es ins breuningerland. Und da hab ich dann ordentlih eingekuaft. 8 neue Oberteile! Der wahnsinn. Damm am Mittag ohne maren zum reiten *schluchz+* Und dieee Überraschung. Ich hatte zum ersten Mal in meinem Leben Tröll. Ich kenn den kleinen schon seit dem er ein Fohli war. Und ich wollte ihn schgon imm ergern reiten. War halt total happy und auch die restliche gruppe setzte sich aus meinen Lieblingen zammen: Moda, Tofa und princi und dazu halt noch Tröll. Und dann sogar Ovalbahn wieder bei Juli. Der Tag war gerettet. Tröll war am Anfang schwierig und rannte den anderen hinterher, da er normalerweise nur allein geritten wird. Aber hat sich zum Schkuss suuuper verhalten. Dann nach dem reiten heim udn noch a weng mit dem Patrick aus meiner Klasse gechattet. Des erwähn ich diesmla sogar hier, da unsere Gespräche manchmal soo sinnlos und verrückt sind, dass es echt scho ne super leistung ist xD

Dann Dienstag mit Nici und Lea getroffen, mit Patrick über den Familienzuwachs gechattet und abends mit meinen Ellis in dem Film "Das Parfum". Ein echt suuuper Film.
Mittwochs wieder in die Schule und Englisch-Test geschrieben, mittags doppelstunde latein und danach noch Musikschule am Jugendhaus. Die sind da alle total nett. Donnerstags 6 Stunden Schule, Englischtest mit ner 2-3 zurückbekommen. Und am Mittag Krankengymnastik.

Dann Freitag, also gestern. Diesen Eintrag widme ich meinen Nachbarn Benny, der gestern vor einem jahr gestorben ist. Ich hatte gestern auf garnichts Lust. Aber ich hatte ja 4 Stunden Schule, Franz Test geschrieben udnin Bio ne Zeichnung von ner Zwiebelhauptschuppe abgegeben. Joa dann heim, öhm, um 5 uhr nachhilfe wie immer mit Antonio und Susi udn des sinnvollen Gespräch über veschieden Düfte, geführt von unserem Nachhilfelherer.
Musste aber frü+her gehen, da ich das letzte Mal Firmtreff hatte. Das war so lala. wie immer halt. dann endlich so gegen 22 uhr abendbrot gegessne udn ins bettchen.

Heute wieder reiten udn wieder Tröll. Und diesmal war es besser als am Montag. Joa, sonst hab ich heut noch nicht viel gemacht^^ Wasch aber noch Haare, mach Hausis, flöte, chatte und guck heut abend des Länderspiel an.

Joa und morgen FIRMUNG!!!


lg dat Huhn
7.10.06 15:00


Unser "jaa?" Tag

Aufgestanden, gefrühstückt, angezogen, voks nomml angecshaut, ab in die schule im Trenchcoat und Schal, da ich leicht krank bin...joa, dann doppelstunde franz, latein, bio und dopplesport. nach dem sport hatte ich einen geprellten daumen und einen fetten bluterguss am schienenbein^^Handball is gemein gefährlich. Auch für ehemalige handballer wie mich. Naja, dann halt gegessen, hausis gemacht. Joa um 17.00 nachhilfe.
Und ne Überraschung: Die Susi, mit der ich früher handball zammen gespielt hab, is nu au in meiner gruppe^^ nu sind wa drei. also antonio, susi und ich^^ voll cool.

joa, dann hlt weider heim, gelangweilt, fern geguckt, gechattet wieder gegessne, fern geguckt, nu vor den pc. und wahrscheinlich bald off, hab morgen reitstund eund muss um halb 8 aufstehen *gäääähn* aber will ja nicht so abkacken wie beim letzten turnier udn es macht ja au super spaß^^

Joa, also gute nacht und bsi morgen^^

dat Huhn
29.9.06 23:08


Frau Then kann lachen...

...ob man es glaubt oder nicht. Für alle, die nicht wissen, wer Frau Then ist: Frau Then ist meine Englischlehrerin und hatte heut wahrscheinlich Spaß uns zu unterrichten, was sehr selten ist. Denn die Frau ist meistens der reinste Horror, zwar total lieb aber null Ahnung von Englisch. Und das im Zk-Jahr. Aber das schaffen wa au so^^
Der Tag: Heut morgen is meine Mum mit paar Turndamen nach Berlin geflogen, also is nur noch mein dad da. Der hat normalerweise um 6.30 seine Tiefschlaf-Phase udn da steh ich auf. Aber heut morgen hat er mich geweckt. Brav gemacht xD Dann halt angezogen, gefrühstückt, in die Schule. Auf dem Hinweg Frostbeulen bekommen und mit Nici ausge,acht, dass wa ab morgen wenn es wieder so kalt is im Wintermantel kommen. Dann zuerst Reli. 5 min in die Kerze gestrat und hinterher überlegt wie man sich fühlt^^ Joa dann Gemeinschaftskunde. Ganz kay, wie immer halt. Dann Doppelstunde Mathe. Wenn man in der Nähe von zwei Ati-Bauer sitz, dann is das verdammt anstrengend, aber ich hab des au überlebt. Zwischendurch große Pause und neue Frostbeueln. Joa, dann halt die zweite Stunde Mathe, dann Englisch und der Lachflasch von Frau Then. Und dann noch Deutsch. Und wer war nochmal der Schriftsteller der neulich zugegeben hat mit der Waffen-SS zu tun gehabt zu haben??? Die Story:
Ich will ne GFS (Präsentation) in Deutsch ,chen. Am besten über einen Schriftsteller un dzwar einen "modernen". Und wollte wie egsagt über den Typ da machem. Jedoch fiel mir der Name nicht ein. Ich hab Lea gefragt, die wusste es nicht. Zusammen ham wa Christuian gefragt, der wusste es nicht. Ich hab Maya gefragt, due wusste es nicht. Wir ham Henning, Peter und Vivi gefragt. Keiner wusste es. Dann sag ich Anfang der Detschstunde "Ich denk ja so oder so, dass des xder Grass war. " Und alle, "Jaa, klar!" Aber der fällt flach, weil mein DDeutshlherer den nicht mag^^
Joa, dann heim, gegessen, hausis gemacht mit nici getroffen und a weng relaxt^^ So, nu schreib ich den blog fertig, dann ess ich , guck Popstrats, chatte und geh dann ins bettchen. Hab morgen Doppelstunde Sport! "Jaaa?" [Insider]

Macht's gut, dat Huhn
28.9.06 19:14


Wenn man 8 Stunden Schuler überlebt...


...dann hat man wahrscheinlich nicht Herrn Fischer. Oder die neue Möglichkeit: Herr Fischer kann einen leiden. Das letztere trifft jedoch nur sehr selten zu. Joa, heute 8 Stunden Schule. Chemie wie immer, Doppelstunde Englisch sehr einschläfernd und Vok-Test so lala. Is "all alone" und "all by myself" nicht das gleiche?!? Dann Franze und ich sag nur Bundeswettbewerb, gell Lea? Joa Geschichte und die stylische gruppenarbeit mit Tammy, Simon, Passi und Talha. Und wie schreibt man Frauenemanzipation und wie spricht am denn des?
Danach noch Deutsch. Das war total normal. Dann heim, fuddern und wieder in die Schule, denn es kam noch mein "Lieblingsfach (Bitte die Ironie bemerken) LATEIN! Natürlich hatte ich keinen Bock und wusste scho, dass ich wieder angemotzt werden würde. Aber nein, entweeder der wurde mit Weichwaschmittel gewaschen oder keine Ahnung. Jedoch kam ich voll oft dran. beim nächsten Mal beschwer ich mich glaub. Also man kann 2 Stunden Latein mittags überstehen. Dann wieder heim, Mathe und Englisch-Hausi gemacht, wobei Mathe einfacherer war udn wenn ich des sag...Joa diese Wettbewerb Seite angeguckt mit Lea und einigenm anderen gechattet, festgestellt, dass Maren morgen ja garnicht kann
Joa, dann im i-net gesurft, flöte gübt und nu diary geschrieben .Nu gibt's abendessen und danach guck ich TV. Noch Fragen???

Macht's gut , dat Huhn
27.9.06 20:11


Die Plastik aus Plastik, oder der kastrierte Fernseher

Ja, mein erster Tag seit Samstag ohne Muskelkater. Maren und ich waren der Meinung, dass das gefeiert werden müsste und ham uns dann gegenseitig mit witzigen Geschichten zugechattet. Ich sag ja nur "Wir sind verliebt xD". Joa, aber der Reihe nach: Schule wie immer. Zumindest die 5 Stunden. ABER: Ich hab in Reli und Physik mitgearbeitet und aufgepasst. Eine totale Seltenheit. Joa. Kunst war witzig. Sitz wie immer vrone udn wenn dann mein leiber Lehrer solche Sachen wie "Die Plastik aus Plastik" etc von sich gibt =)
Joa, dann heim Hausis gemacht, mit einigen Leutz gechattet. Und dann an die Seite gesetzt. Und auch fertig bekommen. Das wra heut mein größtes Projekt. Anschließend noch Englisch-Vok gelernt, denn wir schreiben ja morgen n Test. Dann Adelheid und ihre Mörder geguckt, mit Lumpi geschmust und nu an den PC und gleich auch wieder weg. Denn ich hab grad n spannendes Buch zum Lesen. Joa. Also alles in allem war der Tag sehr normal. Und au seeehr lustig^^

Macht's gut. Eure Tina , dat Huhn
26.9.06 21:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Startseite Gästebuch Kontakt
About me Gallery
GFX Poems Stories Linkz

Gratis bloggen bei
myblog.de